Sekretär (gn*) onkologische Nachsorge

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für die Klinik für Allgemein-, Viszeral- undTransplantationschirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristeteinen

Sekretär (gn*) onkologische Nachsorge

(*gn=geschlechtsneutral)Vollzeitbeschäftigtdie Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nachTV-L

Kennziffer: 06541

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie isteine der führenden chirurgischen Kliniken zur Behandlung komplexerchirurgischer Krankheitsbilder mit Schwerpunkten in derminimal-invasiven und Roboter-assistierten Chirurgie, der hochkomplexenViszeralchirurgie und der Transplantationschirurgie. Die Klinik arbeiteteng mit viszeralmedizinischen und onkologischen Partnern undassoziierten chirurgischen Partnerkliniken zusammen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Onkologisches Sekretariat mit entsprechenden administrativen Tätigkeiten (z.B. Terminvereinbarung, Patientenkontakt etc.)
  • Stationssekretariat mit entsprechenden administrativen Tätigkeiten (z.B. Erstellung von Bescheinigungen etc.)
  • Vor-, Nachbereitung von ärztlichen Maßnahmen, Bearbeitung von Arztbriefen etc.
  • Kommunikation mit externen Behörden
  • Gutachtentätigkeiten (z.B. Terminkoordination, Kontrolle und Nachverfolgung, Versand)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen / Büromanagement
  • Aufgeschlossenheit und Eigeninitiative in der Arbeitsgestaltung
  • Service- und patientenorientierte Denk- und Handlungsweise
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement
  • Gute Microsoft-Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse in der medizinischen Terminologie wünschenswert
  • Kenntnisse in ORBIS wünschenswert

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen Team mit verantwortungsvollen und selbstständigen Tätigkeiten bei geregelten Arbeitszeiten sowie interne Fortbildungsmöglichkeiten inklusive einer Vergütung nach Tarifvertrag und betrieblicher Altersvorsorge.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Julia Loth, julia.loth@ukmuenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20211123. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster