Assistenzarzt (gn*)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für die Sektion für Psychosomatik und Psychotherapie in derKlinik für Psychische Gesundheit am UKM zum nächstmöglichen Zeitpunktzunächst befristet auf 4 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerungeinen

Assistenzarzt (gn*)

(*gn=geschlechtsneutral)vollzeitbeschäftigt mit 42 WochenstundenVerg. nach den Bestimmungen des TV-Ä

Kennziffer: 06336

in Weiterbildung zur Fachärztin/-arzt für Psychosomatische Medizin undPsychotherapie.Berufsanfänger mit besonderem Interesse an wissenschaftlichem Arbeitenund wissenschaftlicher Weiterqualifikation (Habilitation) werdenausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. — Die Weiterbildungsstelle kannu. U. auch in Teilzeit besetzt werden.Die Sektion für Psychosomatik und Psychotherapie isttiefenpsychologisch-fundiert ausgerichtet, ermöglicht jedoch auch dieWeiterbildung im Verhaltenstherapeutischen Schwerpunkt. Auf derwissenschaftlichen Ebene werden Themen aus den BereichenNeurowissenschaften, Psychotraumatologie, Psychoendokrinologie,Versorgungs- und Reha-Forschung sowie Lehre bearbeitet.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Ambulante, konsiliarische und stationäre Krankenversorgung entsprechend der Weiterbildungsverordnung
  • Teilnahme an der studentischen Lehre

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine interessierte, engagierte Persönlichkeit, die die Weiterbildung zum Facharzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie anstrebt
  • Mit Gruppen- und Teamkompetenz sowie
  • Freude, auch Aufgaben in der studentischen Lehre zu übernehmen und sich an Forschungsaufgaben zu beteiligen

Wir bieten Ihnen die volle Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, bei Wunsch und Eignung ist auch eine Rotation in das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie im Rahmen der Weiterbildung möglich. Darüberhinaus bieten wir Ihnen finanzielle Unterstützung der Selbsterfahrungskosten, eine interessante Tätigkeit in einem interdisziplinären Team, familienfreundliche Dienstzeiten, die Sicherstellung der Weiterbildungsbestandteile im Hause sowie eine klare und verlässliche Planung der klinischen und wissenschaftlichen Weiterentwicklung.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Direktor der Sektion, Herrn Univ.-Prof. Dr. Dr. med. G. Heuft, T 0251 83-52902.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20210915. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster