Referenten Compliance-Management (gn*)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für den Geschäftsbereich Compliance und Versicherungen zumnächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Referenten Compliance-Management (gn*)

(*gn=geschlechtsneutral)Voll- / TeilzeitbeschäftigtVergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

Kennziffer: 06320

Der Geschäftsbereich Compliance und Versicherungen des UKM ist für dieSteuerung und Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems unddie Schaffung von Transparenz zu Compliance-relevanten Themen am UKM undseinen Tochtergesellschaften zuständig.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie verstärken unser Compliance-Team und unterstützen uns beim laufenden Betrieb unseres Compliance-Management-Systems
  • Sie identifizieren, analysieren und bewerten compliance-relevante Risiken inklusive deren Kommunikation und Überwachung
  • Sie erstellen, überarbeiten und implementieren Compliance-Richtlinien und dazugehörige Prozesse und Maßnahmen
  • Sie sind zusammen mit dem Compliance-Officer interner Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in compliance-relevanten Themen und Fragestellungen
  • Sie konzipieren, planen und führen Compliance-Schulungen für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen durch
  • Sie verantworten im Team den Betrieb unseres Hinweisgebersystems
  • Sie überwachen und bewerten gesetzliche und regulatorische Neuerungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Recht
  • Sie haben erste mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance in einem Unternehmen der Gesundheitsbranche bestenfalls einem Krankenhaus gesammelt
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Sie haben analytische und konzeptionelle Fertigkeiten sowie eine sorgfältige Arbeitsweise
  • Sie sind routiniert im Umgang mit Standardsoftware (MS Office) und beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, eigenverantwortliche und herausfordernde Tätigkeit in einem der größten und führenden Universitätsklinika Deutschlands, einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem erfahrenen, kollegialen und motivierten Team sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an an den Compliance-Officer, Frau Dorothee Kreuznacht, T 0251 83-55967.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20210928. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster