IT-Techniker (gn*) im Onsite Support für das Client-Management

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für das Team System & Operations Support desGeschäftsbereiches IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

IT-Techniker (gn*) im Onsite Support für das Client-Management

(*gn=geschlechtsneutral)VollzeitbeschäftigtDie Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nachTV-L

Kennziffer: 06146

Der Geschäftsbereich IT des Universitätsklinikums Münster stellt für ca.7.000 Arbeitsplätze und rund 11.000 Mitarbeitende eine effiziente undhochverfügbare Informationstechnologie zur Verfügung. Die AbteilungService Operations trägt durch die Sicherstellung des produktivenIT-Betriebes einen wesentlichen Beitrag zur Krankenversorgung bei. Fürdie Anwender ist die Abteilung Service Operations die zentraleAnlaufstelle bei allen Problemstellungen und deren Lösungen bzw. Fragenrund um die IT. Die Abteilung Service Operations repräsentiert denGeschäftsbereich IT in der Außendarstellung und gibt den IT-Diensten ein menschliches Gesicht und eine menschliche Sprache.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie unterstützen uns bei einer Vielzahl an Aufgaben, z. B.:
  • Sicherstellung des operativen Betriebs im Bereich des Client-Management im Bereich der radiologischen Bildbetrachtung, insb. in den OP-Bereichen
  • Allgemeine Aufgaben in der Systembetreuung von Arbeitsplatzrechnern und weiterer Client-Hardware, außerdem Fehleranalyse und Behebung bzw. Reparatur / Instandsetzung
  • Installation, Konfiguration, Wartung und Austausch von PC-Arbeitsplätzen und der dazugehörigen Peripherie
  • Installation und Administration klinischer, betriebswirtschaftlicher und technischer Anwendungen
  • Fehleranalyse und Administration der klinikweiten Druckerinfrastruktur auf Basis von Printservern und eines Tools zum Management der Druckerzuweisungen
  • Erweiterter Anwendersupport im Second-Level-Bereich per Telefon und Fernwartung
  • Terminierung & Steuerung des Dienstleisters zur Entstörung im Bereich der OP-Hardware
  • Bearbeitung und Lösung von Anfragen und Störungsmeldungen mithilfe entsprechender Toolunterstützung inklusive Dokumentation der Lösungen und Ergebnisse

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine Ausbildung als IT-Systemelektroniker oder Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbar
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Engagement und Selbständigkeit, sowie die Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Langjährige Erfahrung bzw. sehr gute Kenntnisse in Windows-Clientumgebungen und deren Administration
  • Freude an Problemlösungen im Soft- und Hardwarebereich sowie eine starke Kundenorientierung
  • Analytisches Denken und „über den Tellerrand schauen“
  • Sie folgen aktuellen Entwicklungen & Innovationen in der IT und wenden diese kreativ in ihrem Arbeitsumfeld an
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse
  • Eine aussagekräftige Bewerbung inkl. Ihrer Gehaltsvorstellungen und Kündigungsfrist

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und erfahrenen Team mit einer sehr guten Arbeitsatmosphäre sowie eine vielseitige Aufgabenstellung mit hoher Eigenverantwortung. Außerdem erwarten Sie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, ein leistungsgerechtes Entgelt, eine betriebliche Kindertagesstätte sowie eine attraktive Altersversorgung (VBL).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den stellv. Leiter der Abteilung Service Operations, Herrn Sven Dreyer, T 0251 83-55295, sven.dreyer@ukmuenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20210803. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster