Assistenzarzt (gn*)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für die Klinik für Kardiologie III: Angeborene Herzfehler(EMAH) und Klappenerkrankungen, Direktor: Herr Univ.- Prof. Dr. med. H.Baumgartner, zum 01.07.2021 zunächst befristet für die Dauer von zweiJahren mit der Möglichkeit der Verlängerung einen

Assistenzarzt (gn*)

in fortgeschrittener Facharztausbildung(*gn=geschlechtsneutral)Vollzeitbeschäftigt mit 42 WochenstundenVerg. nach den Bestimmungen des TV-Ä

Kennziffer: 05957

Im Rahmen der Erlangung der Facharzt- und Schwerpunktkompetenzen InnereMedizin und Kardiologie erhalten Sie die Möglichkeit, zusätzlicheKenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten in der der Diagnostik undTherapie von angeborenen und Herzfehlern und Klappenerkrankungen zuerwerben. Bei entsprechendem Weiterbildungsstand ist die Erlangung derZusatz-Weiterbildung Spezielle Kardiologie für Erwachsene mitangeborenen Herzfehlern (EMAH) möglich.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sukzessive werden Sie in die Diagnostik und Therapie von Patienten mir angeborenen und erworbenen Herzfehlern eingearbeitet. Dies geschieht in interdisziplinärer Zusammeanrbeit, mit Unterstützung von erfahrenen Herzchirurgen, Kinderkardiologen sowei Kardio-Anästhesisten
  • Der Einsatz erfolgt in der Spezialambulanz und auf Station inklusive der gesamten nicht-invasiven Diagnostik, insbesondere der Echokardiographie

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein besonderes Interesse an der Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Herzfehlern (Klappenerkrankungen etc.) im Erwachsenenalter
  • Eine bereits begonnene Facharztausbildung
  • Eine teamorientierte und engagierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges, interessantes Aufgabenfeld in einem fachärztlich besetzten kollegialen Team mit der Möglichkeit der Teilnahme an zertifizierten Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie die Möglichkeit der Promotion oder Habilitation.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Univ.-Prof. Dr. Helmut Baumgartner, T 0251 83-46110, erika.vinkelau@ukmuenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20210526. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster