Wissenschaftlichen Mitarbeiter (gn*) (Diplom oder Master of Science in Psychologie)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für die Klinik für Psychische Gesundheit (Direktor: Prof.Dr.med. B. Baune) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf zwei Jahreeinen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (gn*) (Diplom oder Master of Science in Psychologie)

Vollzeitbeschäftigt mit 100% der wöchentlichen ArbeitszeitVerg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L E13

Kennziffer: 05932

(*gn=geschlechtsneutral)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Konzeptuelle Entwicklungsarbeit in einem Projekt zum Aufbau der „Mental Health Region Westphalia“
  • Entwicklung eines wissenschaftlichen Programms zur Stratifizierungsmedizin im Bereich Psychiatrie in diesem Netzwerk
  • Mitarbeit bei der Einwerbung von Drittmitteln für diesen Bereich
  • Durchführung von wissenschaftlichen Teilprojekten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren und Kooperationspartnern im Gesundheitswesen sowie Patienten/Patienten-Vertretern

Wir erwarten von Ihnen:

  • Studium der Psychologie mit Abschluss Diplom oder Master of Science oder Studium der Gesundheitswissenschaften/Public Health
  • Mehrjährige Erfahrungen in Forschung und Projektmanagement
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise mit hohem Engagement und Fähigkeit zum lösungsorientierten Denken
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit an einer psychiatrischen Universitätsklinik, die Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen multiprofessionellen Team sowie Lehr-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im universitären Kontext.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr.med. Bernhard Baune, MPH, MBA, FRANZCP und/oder an Frau Prof. Dr. Silke Jörgens (Wissenschaftliche Referentin), T 0251 83-51802, Bernhard.Baune@ukmuenster.de; Silke.Joergens@ukmuenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20210526. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster