Mitarbeiter (gn*) für das Verhandlungsmanagement

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für den Geschäftsbereich Finanzen - HauptabteilungErlösmanagement, zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Mitarbeiter (gn*) für das Verhandlungsmanagement

(*gn=geschlechtsneutral)VollzeitbeschäftigtVergütung nach TV-L

Kennziffer: 05912

Die Abteilung Verhandlungsmanagement zeichnet sich im Wesentlichen fürdie Koordination und die strategische Vorbereitung allerentgeltrelevanten Verhandlungen mit den Sozialleistungsträgern und demPKV-Verband in den Bereichen der stationären und ambulanten Versorgungsowohl für die somatische als auch für die psychosoziale Medizinverantwortlich.In diesem komplexen Umfeld nimmt das Verhandlungsmanagement zentraleinterne Netzwerkaufgaben an den relevanten Schnittstellen zu anderenAbteilungen und Geschäftsbereichen wahr und füllt eine wichtige externeNetzwerkfunktion in der Zusammenarbeit mit Verbänden,Sozialleistungsträgern und anderen Leistungserbringern aus.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Organisation und Durchführung von internen Arbeitsgruppen zur strategischen Abstimmung und inhaltlichen Vorbereitung der Budget- und Entgeltverhandlungen
  • Erstellung von Informationsunterlagen, Entscheidungsvorlagen und verhandlungsunterstützenden Arbeitsblättern
  • Konzeption und Aufbau einer Datenbank zur Strukturierung und Verarbeitung von verhandlungsrelevanten Informationen
  • Mündliche und schriftliche Korrespondenz mit den Verhandlungspartnern
  • Teilnahme an Arbeitskreisen, Kongressen und Informationsveranstaltungen auf Verbandsebene

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsökonomie oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • Vorkenntnisse in verschiedenen Bereichen der Krankenhausfinanzierung, wie KHG, KHEntgG, BPflV, SGB V
  • Ausgeprägte und sichere Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift für die Interaktion mit internen und externen Partnern
  • Sehr gute bzw. fortgeschrittene Kenntnisse in MS Office und Oracle SQL

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, eigenverantwortliche und herausfordernde Tätigkeit in einem der größten und führenden Universitätsklinika Deutschlands, einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem erfahrenen, kollegialen und motivierten Team sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Daniel Graffe, T 0251 83-56452.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20210510. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster