Doktoranden (gn*)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für die Klinik für Allgemein-, Viszeral- undTransplantationschirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächstbefristet für 3 Jahre einen

Doktoranden (gn*)

In Teilzeit mit 65%Vergütung erfolgt ja nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nachTV-L(*gn=geschlechtsneutral)

Kennziffer: 05769

Ihr Aufgabenbereich:

  • Eigenständige, projektbezogene Arbeit in einem aktuell laufenden Forschungsprojekt (im Bereich Onkologischer Fragestellungen) mit dem Ziel der Publikation der Daten und idealerweise Einwerbung von kompetitiven Drittmitteln
  • Durchführung und Dokumentation von (Tier-) Experimenten (Nager)
  • Durchführung und Optimierung von komplexen extrakorporalen Perfusionsaufbauten für Nagerorgane
  • Umgang mit verschiedenen Zellkulturen und entsprechenden Techniken
  • Administrative und organisatorische Aufgaben des Forschungslabors

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin, Humanmedizin oder ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • Kenntnisse in gängigen Labormethoden (z.B. ELISA, IHC, IF, PCR, Histologie)
  • Eigenständiges wissenschaftliches Profil mit nachgewiesenen Kenntnissen in der Publikation von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen wünschenswert
  • Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln wünschenswert
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit, in einem motivierten und kollegialen Team, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeiten bei geregelten Arbeitszeiten sowie interne Fortbildungsmöglichkeiten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Loth (Assistenz des Klinikdirektors/ Internes Klinikmanagement) T 0251 83-51429, julia.loth@ukmuenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20210414. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster