Studentische Hilfskräfte (SHK) (gn*)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für die Sektion Transplantationsnephrologie in derMedizinische Klinik D zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf 2Monate für das BMBF-geförderte Projekt Deutsches Lebendspende RegisterSOLKID-GNR (Safety of the Living Kidney Donor – The German NationalRegister)

Studentische Hilfskräfte (SHK) (gn*)

Teilzeitbeschäftigt mit 10 Wochenstunden(*gn=geschlechtsneutral)

Kennziffer: 05566

Beim Deutschen Lebendspende Register SOLKID-GNR arbeiten Wissenschaftlerund Kliniker aus den verschiedensten Disziplinen zusammen(Transplantationsmedizin, Nephrologie, Psychologie/ Psychosomatik,Chirurgie, Urologie, Biometrie, Medizininformatik), um erstmalsumfassende Daten zum Outcome von Lebendnierenspendern (LNS) zu erfassenund so fundierte Kenntnisse für die Versorgungsforschung im Bereich derTransplantationsnephrologie zu generieren.

Ihr Aufgabenbereich:

    Um nicht nur deutschsprachigen LNS die Teilnahme am Register zu ermöglichen suchen wir engagierte Studentische Hilfskräfte, die uns bei folgenden Aufgaben unterstützen:
  • Erhebung und Auswertung der an 38 deutschen Transplantationszentren erhobenen Daten
  • Testung des elektronischen Erhebungstools
  • Aufarbeitung und Übersetzung der Spenderaufklärung/-Einwilligung und Fragenkatalogs für nicht-deutschsprachige Spender

Wir erwarten von Ihnen:

  • Studium der Fachrichtung Medizin o.ä. (wenn möglich nach dem Physikum)
  • Medizinische Grundkenntnisse wünschenswert
  • Sprachkenntnisse erforderlich (Muttersprachler / verhandlungssicher): Türkisch/Deutsch und/oder Russisch/Deutsch
  • Gültige Immatrikulation
  • Genaue und zuverlässige Arbeitsweise
  • Technische Voraussetzung um im Home-Office zu arbeiten (aufgrund der Corona-Beschränkungen)
  • Grundkenntnisse Microsoft Excel

Wir bieten Ihnen sich am Aufbau eines deutschlandweiten Registers in einem interdisziplinären und engagierten Team zu beteiligen. Darüber hinaus bieten wir eine flexible und familienfreundliche Arbeitszeiteinteilung.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Dr. Barbara Suwelack und Dr. Jeannine Wegner unter info@lebendspenderegister.de oder jeannine.wegner@ukmuenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20210131. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster