Oberarzt (gn*) mit dem Schwerpunkt Koronare Intervention

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für die Klinik für Kardiologie I: Koronare Herzkrankheit,Herzinsuffizienz und Angiologie zum nächstmöglichen Zeitpunktunbefristet, einen

Oberarzt (gn*) mit dem Schwerpunkt Koronare Intervention

*gn=geschlechtsneutralVollzeitbeschäftigt mit 42 Wochenstunden,Verg. nach den Bestimmungen des TV-Ä

Kennziffer: 05405

Die Kardiologischen Kliniken am Universitätsklinikum Münster bestehenaus der Klinik für Kardiologie I: Koronare Herzkrankheit,Herzinsuffizienz und Angiologie, mit Herz-MRT-Zentrum undinternistischer Intensivmedizin (Direktor: Prof. Dr. H. Reinecke), derKlinik für Kardiologie II: Rhythmologie (Direktor: Prof. Dr. L. Eckardt)sowie der Klinik für Kardiologie III: Angeborene Herzfehler (EMAH) undKlappenerkrankungen (Direktor: Univ.-Prof. Dr. H. Baumgartner).Die Kardiologischen Klinken gehören zu den größten klinischen Einheitenam UK Münster. Unser Team aus 20 Oberärztinnen und Oberärzten sowie 50Assistenzärztinnen und Assistenzärzte versorgt jährlich ca. 8.000stationäre und 20.000 ambulante Patienten und erbringt dabei u.a. über2.000 Linksherzkatheter inkl. Koronarinterventionen, 1.200Katheterablationen, 350 Schrittmacher- und Defibrillator-Implantationen,300 Herzklappeninterventionen sowie 450 periphere Gefäßinterventionen.Wir sind zertifiziert als Ausbildungszentrum für koronare und periphereInterventionen, als Chest-Pain-Unit, Cardiac-Arrest-Center und(beantragt) tertiäres Herzinsuffizienz-Zentrum.Unser Ziel ist eine herausragende Leistung in Krankenversorgung,Forschung und Lehre zum Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Wirsind davon überzeugt, dass wir dies nur in einem zufriedenen Teamschaffen können, in dem jeder nach seinen Möglichkeiten und Wünschengefördert wird und sich weiterentwickeln kann. Durch das breite Spektrumund den offenen Austausch der Kardiologischen Kliniken können wirWeiterbildung und Expertise in allen derzeit in derHerz-Kreislaufmedizin eingesetzten Techniken anbieten.Bei geeigneter Expertise kann auch die Einstellung als leitenderOberarzt der Herzkatheterlabore erfolgen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Durchführung koronarer Interventionen und Organisation des Herzkatheterlabors
  • Oberärztliche Betreuung der Stationen und Ambulanzen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Klinik

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ausgewiesene, mehrjährige Erfahrung bei koronaren Interventionen
  • Eine abgeschlossene Promotion
  • Teilnahme an der PCI-Rufbereitschaft (derzeit 7 KollegInnen)
  • Soziale Kompetenz und eine teamorientierte Arbeitsweise.

Wir bieten Ihnen die Erweiterung Ihrer klinischen Fertigkeiten in einem erfolgreichen und kollegialen Team. Neben der Grundvergütung eine außertarifliche Zulage und Beteiligung an den Wahlleistungseinnahmen sowie falls Ihrerseits gewünscht: Unterstützung bei wissenschaftlichen Projekten mit der Möglichkeit zur Habilitation.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Professor Dr. Reinecke, T 0251 83-43201.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20201216. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster