Referent des Projektmanagement-Teams (gn*)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für das Forschungslabor der Klinik für Kinder- undJugendmedizin, Allgemeine Pädiatrie, zum nächstmöglichen Zeitpunktzunächst befristet auf 2 Jahre einen

Referent des Projektmanagement-Teams (gn*)

(*gn=geschlechtsneutral)Teilzeitbeschäftigt mit 19,25 WochenstundenVergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

Kennziffer: 05109

Ihr Aufgabenbereich:

  • Übernahme von Koordinations- und Assistenzaufgaben für das Projektmanagement-Team
  • Darstellung und Zusammenfassung vorbereiteter Inhalte
  • Erstellung von Präsentations- und Antragsunterlagen
  • Organisation von nationalen und internationalen Workshops und Konferenzen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium und Promotion, vorzugsweise in einem
  • natur-/lebenswissenschaftlichen Fach, von Vorteil
  • Erfahrung mit Forschungsverbünden auf nationaler/internationaler Ebene und/oder
  • Projektmanagement von Vorteil
  • Gute Auffassungsgabe und die Fähigkeit zur selbstständigen Erfassung komplexer Sachverhalte
  • Sehr gute PC-Kenntnisse und sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (Word, Excel, PowerPoint,
  • OneNote) und IT-Affinität
  • Überdurchschnittliche organisatorische Fähigkeiten, sicheres Auftreten, Engagement sowie
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sprachliche Versiertheit und Textstärke, auch in Englisch

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem netten und engagierten Team in der Grundlagen- und transnationalen Forschung mit hoher Eigenverantwortung und Selbstständigkeit sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Petra Pennekamp, petra.pennekamp@ukmuenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20201006. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster