Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (gn*) mit Schwerpunkt Palliativ Care

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für das Zentrum für Kinder und Jugendmedizin, PädiatrischeHämatologie und Onkologie – Spezialisierte ambulante PalliativVersorgungfür Kinder und Jugendliche zum nächstmöglichen Zeitpunktprojektbefristet bis 31.08.2022 einen

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (gn*) mit Schwerpunkt Palliativ Care

In Teilzeit mit 50%Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L(*gn=geschlechtsneutral)

Kennziffer: 05091

Unser SAPV Team für Kinder und Jugendliche dient dem Ziel, dieLebensqualität und Selbstbestimmung lebensbegrenzend erkrankter Kinderund Jugendlicher zu erhalten, zu fördern oder zu verbessern. Es gehtdarum, ihnen ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod in ihrer häuslichenUmgebung oder in stationären Pflegeeinrichtungen mit umfassenderUnterstützung für die Familie und andere Bezugspersonen zu ermöglichen.Das ambulante Versorgungsgebiet umfasst einen Teil von Westfalen-Lippe.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Der Schwerpunkt ist die ambulante sozialrechtliche Beratung und Unterstützung betroffener Familien; hierzu gehören insbesondere die Beratung zu Pflegeeinstufungen, Familienpflegezeit, Schwerbehinderung, wohnumfeldverbessernde Maßnahmen, Rehabilitation sowie Möglichkeiten der Teilhabe an Kindertageseinrichtungen, Schulen oder Ausbildungen
  • Kultursensible und altersgemäße Beratung in dieser für Familien sehr belasteten Situation
  • Kooperation mit zuständigen Behörden und Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialbereichs

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Sozialwesen mit staatlicher Anerkennung (Diplom, Bachelor, Master)
  • Fundierte Kenntnisse im Sozialrecht und möglichst Kenntnissen in Palliativ Care oder vergleichbare Qualifikationen
  • Vorerfahrung in der psychosozialen, sozialrechtlichen Beratung von Familien in Krisen
  • Eine ressourcenorientierte Versorgung und Begleitung der erkrankten Kinder und Jugendlichen, die deren Selbstbestimmung und Autonomie unterstützt
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit Leid, Sterben und Tod von Kindern und Jugendlichen
  • Gestaltungsfreude und Flexibilität

Wir bieten Ihnen ein erfahrenes, multiprofessionelles Team der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung im gesamten Spektrum der Kinder- und Jugendmedizin sowie regelmäßige Supervision.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Spezialisierte ambulante Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche, Telefon 0251 8349120, bruecken-team@ukmuenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20200922. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster