Klinischen Psychologen (gn*) oder einen Assistenzarzt (gn*) mit Themenschwerpunkt Transgender

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie,-psychosomatik und -psychotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunktzunächst befristet für drei Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerungeinen

Klinischen Psychologen (gn*) oder einen Assistenzarzt (gn*) mit Themenschwerpunkt Transgender

(*gn=geschlechtsneutral)in Vollzeit- oder TeilzeitbeschäftigungVergütung nach den Bestimmungen des TV-L bzw. TV-Ä

Kennziffer: 04915

Das Behandlungsspektrum der Klinik umfasst alle psychischen undpsychosomatische Störungen im Kindes- und Jugendalter. Diepsychotherapeutische Ausrichtung ist psychodynamisch-systemisch undintegriert störungsspezifische verhaltenstherapeutische Ansätze. Esbesteht die Möglichkeit der berufsbegleitenden Weiterbildung zum"Psychologischen Psychotherapeuten" bzw. "Kinder- undJugendlichenpsychotherapeuten" in den drei Richtlinienverfahren(TP/VT/ST ) sowie für die vollständige Facharztqualifikation "Kinder-und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie“. Unsere interdisziplinäreSpezialsprechstunde für Kinder und Jugendliche mit Geschlechtsdysphorieund Variationen der geschlechtlichen Entwicklung gehört zu den führendenuniversitären Behandlungszentren im deutschsprachigen Raum für dieseThematik.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Fallverantwortliche ambulante Patientenversorgung in o.g. Spezialsprechstunde mit begleitender Eltern- und Familienarbeit unter erfahrener Supervision
  • Psychotherapeutische Begleitung von Selbstfindungsprozessen sowie ggf. transidenten Outings und sozialen Transitionsschritten
  • Einzelfallbezogene Indikationsstellungen für pubertätsunterdrückende und geschlechtsangleichende
  • Hormonbehandlungen bei Jugendlichen und deren psychotherapeutische Vorbereitung und Begleitung in enger Kooperation mit der Fachabteilung für pädiatrische Endokrinologie
  • Beteiligung an der ambulanten Notfallversorgung der Klinik
  • Beteiligung an universitärer Lehre und Forschung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie oder Medizin
  • Eine fortgeschrittene oder abgeschlossene Weiterbildung zum approbierten Psychotherapeuten
  • oder Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Idealerweise spezifische Vorkenntnisse im Bereich Genderpsychologie und Transgeschlechtlichkeit
  • Interesse an der Weiterentwicklung und Außendarstellung unseres Behandlungskonzeptes im
  • universitären und interdisziplinären Diskurs

Wir bieten Ihnen ein innovatives interdisziplinäres Arbeitsumfeld, breite Erfahrungsmöglichkeiten im gesamten Spektrum der Kinder- und Jugendpsychiatrie, vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision sowie die Möglichkeit der Promotion oder Habilitation.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Klinikdirektor Herrn Prof. Dr. med. Georg Romer, T 0251 83-56608.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20200708. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster