Facharzt (gn*) für den Bereich Mammadiagnostik oder Arzt (gn*) in fortgeschrittener Weiterbildung

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Im Institut für Klinische Radiologie (Direktor: Herr Univ.-Prof. Dr. W.Heindel) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Facharzt (gn*) für den Bereich Mammadiagnostik oder Arzt (gn*) in fortgeschrittener Weiterbildung

(*gn=geschlechtsneutral)Vollzeitbeschäftigt, Vergütung nach TV-Ä

Kennziffer: 04607

Das Institut für Klinische Radiologie versorgt alle stationären undambulanten Patienten des Universitätsklinikums Münster mit demvollständigen Spektrum radiologischer Leistungen und Spezialverfahren.In enger Anbindung an die zentrale universitäre Radiologie steht dasReferenzzentrum Mammographie. Als Kernleistungserbringer in einem dergrößten zertifizierten Brustzentren Nordrhein-Westfalens bildet dieSenologische Radiologie einen Schwerpunkt unseres Institutes, derräumlich, apparativ und personell weiter ausgebaut wird, insbesondere imBereich der intensivierten Früherkennung bei familiärem Brustkrebs.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Betreuung der klinischen Mammadiagnostik einschließlich der Ambulanz für intensivierte Früherkennung
  • Durchführung minimal-invasiver Biopsien
  • Erlernen oder Vertiefen der multimodalen Mammadiagnostik mit modernster Technik
  • Arbeiten in einem interdiziplinären Team von Radiologen, Gynäkologen, Pathologen und Humangenetikern sowie Teilnahme an multidisziplinären prä- und postoperativen Konferenzen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Facharztanerkennung für Radiologie oder letztes Weiterbildungsjahr
  • Überdurchschnittliches patientenorientiertes Engagement
  • Bereitschaft zur vertrauensvolle Kooperation mit unseren Partnern in Kliniken und Praxen
  • Eine kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position mit einem breiten Betätigungsfeld in einem modern ausgestatteten Institut, individuelle Förderung von Forschung und Wissenschaft bis hin zur Habilitation, Unterstützung bei Fortbildungsmaßnahmen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Oberärztin, Frau Prof. Dr. Weigel, Tel.: 0251 83-45650, Mail: weigels@uni-muenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20200311. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster