Biostatistiker (gn*)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für die Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin undSchmerztherapie (Klinikdirektor: Herr Prof. Dr. med. Alexander Zarbock)suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 2 Jahremit der Möglichkeit der Verlängerung einen

Biostatistiker (gn*)

Kennziffer 04495teilzeitbeschäftigt mit 50%Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

Kennziffer: 04495

zur Ergänzung unseres Studienteams. Der Schwerpunkt unsererStudiengruppe liegt in der Durchführung von klinischen Studienprojektenim Bereich der Anästhesiologie und operativen Intensivmedizin.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Vorbereitung, Planung (Erstellung von Analyseplänen) und Koordination von klinischen Studienprojekten (z.B. randomisiert-kontrollierte Studien, Observationsstudien, retrospektive Analysen)
  • Selbstständige Organisation und sorgfältige Planung von Studiendesigns nach GCP (Good Clinical Practice) – Richtlinien
  • Darstellung und Auswertung der erhobenen Daten einschl. komplexer Datenstrukturen sowie Interpretation der Ergebnisse in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verschiedener Fachbereiche (Mediziner, Biologen)
  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Initiierungen, Monitorbesuchen, Audits und Behördeninspektionen (allgemeiner Datenkontrollen)
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Standard Operating Procedures/ Working Procedures (SOPs/WPs)
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Studientreffen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Master-Studium oder vergleichbar in den Gebieten Statistik, Biostatistik, Epidemiologie oder eines vergleichbaren Studiengangs mit gutem Abschluss
  • Sehr gute Kenntnisse in komplexer statistischer Methodik und deren Anwendung in der biomedizinischen Forschung
  • Abgeschlossene Promotion wünschenswert
  • Zertifikat „Biometrie in der Medizin“ der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) und der Deutschen Region der Internationalen Biometrischen Gesellschaft (IBS-DR) wünschenswert
  • Erfahrungen mit der Entwicklung und Durchführung sowie Koordination klinischer Studien
  • GCP-Kenntnisse und Erfahrung in der Mitarbeit an Publikationen
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Erfahrung und sicherer Umgang mit Statistikprogrammen (z.B. R, STATA, SAS) und Office Anwendungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Ausgeprägtes Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Kommunikative Eigenschaften sowie Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative sowie die Fähigkeit zu selbstständiger Projektarbeit sind unbedingt notwendig
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team sowie eine leistungsgerechte Vergütung mit einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung (VBL).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Carola Wempe unter Tel.: 0251 83-47267 oder senden Sie eine E-Mail an: wempe-c@anit.uni-muenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20200229. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster