Mitarbeiter (gn*) für die Modulschrankversorgung

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für die Abteilung Logistik im Geschäftsbereich Materialwirtschaft suchenwir zum 01.12.2019 unbefristet einen

Mitarbeiter (gn*) für die Modulschrankversorgung

(*gn=geschlechtsneutral)vollzeitbeschäftigt, Vergütung nach TV-L

Kennziffer: 04154

Die Modulschrankversorgung als Teil des Materialmanagementsgewährleistet die bedarfsgerechte Materialversorgung auf den Stationendes Universitätsklinikums Münster. Das Ziel der Modulschrankversorgungist, dem klinischen Personal den stetigen Zugriff auf zuvor vereinbarteMaterialien zu ermöglichen ohne diese Mitarbeiter mit den formellenRahmenbedingungen der Materialbestellung und -bewirtschaftung zubelasten. Die Modulschrankversorgung leistet einen wichtigen Beitrag zurEntlastung der Pflegekräfte und zur Konzentration des klinischenPersonals auf die Krankenversorgung.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Belieferung der angeschlossenen Stationen mit sämtlichen notwendigen Materialien
  • das Auffüllen der Modulschrankartikel in die Fächer
  • Einscannen der Modulschrankkarten / Erfassen des Bedarfs
  • Durchführung von physischen Retourenlieferungen
  • Entgegennahme von Anfragen
  • Aufgaben der Mikrologistik
  • Alle anfallenden Arbeiten im Bereich Lagerwesen (u.a. Warenannahme, Einlagerung von Waren, Kommissionierung, Lagerpflege usw.)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfahrungen im Bereich Modulschranklogistik und Lagerwesen eines Krankenhauses sind von Vorteil
  • Gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • EDV-Kenntnisse sind erwünscht
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, insbesondere Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit und vor allem Kundenorientierung
  • Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft und Bereitschaft zur Teilnahme an verschobenen Dienstzeiten und ggfls. auch zum Wochenend- und Feiertagsdienst sind zwingend erforderlich

Wir bieten Ihnen einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem motivierten Team, ein leistungsgerechtes Entgelt und eine attraktive VBL-Altersversorgung.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Nina Frieling, Tel.: 0251 83-48802.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20191016. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster