Studentische Hilfskraft (SHK) (gn*)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für den Fachbereich 05, der Medizinischen Fakultät,im Forschungsbereich Systemneurobiologie, im Laborbereich für MolekulareNeurobiologie der Psychischen Gesundheit zum nächstmöglichen Zeitpunkt,befristet bis zum 31.03.2020, eine

Studentische Hilfskraft (SHK) (gn*)

Mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 5 - 10 Stunden(*gn=geschlechtsneutral)

Kennziffer: 04118

Ihr Aufgabenbereich:

  • Daten-Management
  • (Mit-)Entwicklung einer Software-Schnittstelle (FreezerPro, Starlims)
  • Pflege von Biobank-basierten Datenbanksystemen
  • Unterstützung bei der Aufbereitung und Verarbeitung aktueller Forschungsdaten

Wir erwarten von Ihnen:

  • idealerweise laufendes Studium der Informatik, Mathematik, Physik oder verwandter Studiengänge
  • IT-Affinität und gute EDV-Kenntnisse
  • Interesse an interdisziplinärer, forschungsorientierter Arbeit
  • Freundlichkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist
  • Zuverlässigkeit und eigenständiges, präzises Arbeiten
  • Kenntnisse von Datenbanksystemen sind nützlich, aber nicht zwingend erforderlich

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team aus Studierenden, technischen und wissenschaftlichen Mitarbeitern der Bereiche Biologie, Medizin und Informatik, wobei Arbeitszeiten flexibel geplant werden können.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Baune (Bernhard.Baune@ukmuenster.de) oder Frau Dr. Hohoff (hohoffch@uni-muenster.de).

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20190926. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster