Study Nurse (gn*)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für die Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin undSchmerztherapie (Klinikdirektor: Herr Prof. Dr. med. Alexander Zarbock)suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 2 Jahremit der Möglichkeit der Verlängerung eine

Study Nurse (gn*)

vollzeitbeschäftigt, Vergütung nach TV-L

Kennziffer: 04033

(*gn=geschlechtsneutral)Der Schwerpunkt unserer Studiengruppe liegt in der Durchführung vonklinischen Studienprojekten im Bereich der Anästhesiologie undoperativen Schmerzmedizin.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Durchführung, Koordination und Umsetzung von klinischen Studienprojekten unter ärztlicher Anleitung und Begleitung sowie Unterstützung des Prüfarztes bei Rekrutierung, Screening und Einschluss von Prüfungsteilnehmern
  • Selbstständige Organisation und sorgfältige Erfassung von Daten nach Vorgaben des Studiendesigns sowie den GCP (Good Clinical Practice) – Richtlinien
  • Planung, Koordination, Umsetzung und Organisation logistischer Abläufe (Diagnostik, Labor, Probenversand und Prüfmedikation)
  • Laboranalysen (Point-of-Care, ELISA)
  • Erhebung, Dokumentation und Sammlung studienrelevanter Informationen und Daten (im Papier-CRF, e-CRF etc.) sowie der Betreuung von Studienpatienten im Rahmen der verschiedenen Studienprojekte
  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Initiierungen, Monitorbesuchen, Audits und Behördeninspektionen (allgemeiner Datenkontrollen)
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Standard Operating Procedures/ Working Procedures (SOPs/WPs)
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Studientreffen

Wir erwarten von Ihnen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, MFA oder eines vergleichbaren Ausbildungsberufs
  • Erfahrungen im Bereich des OPs oder der Intensivpflege sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der technischen Durchführung von ELISAs sind von Vorteil
  • Weiterbildung zum Studienassistent oder Erfahrung in der Durchführung klinischer Studienprojekte wünschenswert
  • umfassende Kenntnisse im Umgang mit gängigen MS-Office EDV-Programmen (Word, Excel, Outlook, Datenbanken)
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • ausgeprägtes Organisationstalent sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • kommunikative Eigenschaften sowie Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative sowie die Fähigkeit zu selbstständiger Projektarbeit sind unbedingt notwendig

Wir bieten Ihnen eine gezielte Einarbeitung sowie ein interessantes Aufgabengebiet, in dem Sie selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten können. Weiterhin arbeiten Sie in einem aufgeschlossenen und engagierten Studienteam in einer guten Arbeitsatmosphäre.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Carola Wempe, Tel.: 0251 83-47267.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20190910. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster