Oberarzt (gn*) mit Schwerpunktbezeichnung Neonatologie und / oder pädiatrische Intensivmedizin

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin – Allgemeine Pädiatriesuchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Oberarzt (gn*) mit Schwerpunktbezeichnung Neonatologie und / oder pädiatrische Intensivmedizin

(*gn=geschlechtsneutral)vollzeitbeschäftigt mit 42 WochenstundenVerg. nach den Bestimmungen des TV-Ä

Kennziffer: 03942

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin – Allgemeine Pädiatrie ist einüberregional tätiges Perinatalzentrum Level I. Klinische Schwerpunktesind die Versorgung von Risikoschwangerschaften, sehr kleinenFrühgeborenen (unter 1500 g), Mehrlingsschwangerschaften und komplexenOrganfehlbildungen, sowie schwer kranke Neugeborene. Für die Nachsorgestehen Spezialsprechstunden in unserem sozialpädiatrischen Zentrum zurVerfügung.Intensivmedizinisch versorgen wir u.a: Schädel-Hirntrauma, Polytrauma,schwere Lungenversagen, Kreislaufstillstand oder schwere Asphyxie,Akuttherapie bei angeborenen Stoffwechselerkrankungen, schweresNierenversagen, septischer Schock, prä- und postoperativeIntensivbehandlung von Kindern und Jugendlichen, etc.Es wird das vollständige Spektrum der neonatologischen und pädiatrischenIntensivmedizin incl. ECMO und Nierenersatztherapie eingesetzt.

Ihr Aufgabenbereich:

  • die stationäre Versorgung unserer Patienten
  • die Teilnahme an der interdisziplinären Rufbereitschaft in der Neonatologie und Pädiatrischen Intensivmedizin

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene Facharztausbildung Kinder- und Jugendmedizin
  • Schwerpunktbezeichnung Neonatologie
  • ausgewiesene mehrjährige Erfahrung in Neonatologie und Pädiatrischer Intensivmedizin
  • Interesse an der Durchführung wissenschaftlicher Studien

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm sowie die Möglichkeit der aktiven Mitarbeit in einer unserer starken Forschungsgruppen. Klinische Studien sind in der Pädiatrie bedeutsam und werden von uns initiiert und geleitet.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Univ.-Prof. Dr. Martin Konrad unter der Rufnummer 0251 83-56213.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20190814. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster