Studentische Hilfskraft (gn*) für die medizinische Informatik

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Zur Unterstützung unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten suchenwir zunächst befristet eine

Studentische Hilfskraft (gn*) für die medizinische Informatik

teilzeitbeschäftigt mit max. 19 Wochenstunden(*gn=geschlechtsneutral)

Kennziffer: 03940

Im Rahmen der DFG-geförderten klinischen Forschergruppe Male Germ Cells:From Genes to Function beschäftigt sich unsere Forschungseinheit amInstitut für Medizinische Informatik (IMI) in Münster mitbioinformatischen Methoden zur Identifikation von genetischen Variantenund deren Auswirkungen auf die Fertilität. Ein Teilprojekt ist dieAufarbeitung und Bereitstellung von Daten aus abgeschlossenen Studienmit Hilfe des Male Fertility Gene Atlas. Für dieses Projekt suchen wirzum nächstmöglichen Zeitpunkt weitere Verstärkung.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Auswertung von Publikationen zum Thema Infertilität/Genetik
  • Aufbereitung von Supplement Informationen, z.B. Datentabellen, Plots und Grafiken

Wir erwarten von Ihnen:

  • Studium der Biologie, Bioinformatik, Medizin, Medizinischen Informatik oder Genetik oder einer verwandten Fachrichtung
  • gutes Verständnis von (epi-)genetischen Analysen im Bereich GWAS, WGBS, Single-Cell RNA Seq etc.
  • Spaß an Arbeit mit Literatur und Datenaufbereitung
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • idealerweise Basiswissen zur Anwendung von Excel

Wir bieten Ihnen gute wissenschaftliche Betreuung und Hilfestellung, Einblick in aktuelle Forschungsthemen und die Mitarbeit an verschiedenen Projekten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Henrike Krenz unter 0251 83-58380.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20190831. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster