Medizinisch-technische Assistenz (MTA) (gn*) für die Pathologie

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für das Gerhard-Domagk-Institut für Pathologie suchen wir zum 01.11.2019oder früher zunächst befristet bis zum 31.12.2020 eine

Medizinisch-technische Assistenz (MTA) (gn*) für die Pathologie

(*gn=geschlechtsneutral)vollzeitbeschäftigt

Kennziffer: 03880

Das Institut für Pathologie verfügt über ein breites Spektrum in derhistopathologischen undcytopathologischen Diagnostik. Auf Sie wartet ein interessantes undvielseitiges Aufgabengebiet und die Integration in einem harmonischenund freundlichen Team.

Ihr Aufgabenbereich:

  • als MTA bereiten Sie bioptische Gewebsproben und Operationsmaterial vor und betten diese ein
  • die Herstellung von histologischen Schnittpräparaten gehört für Sie als MTA ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Durchführung von histologischen und histochemischen Färbungen
  • unsere MTAs stellen Färbelösungen her und assistieren im Zuschnittbereich
  • Sie fertigen Schnellschnittpräparate im Kryostat und kümmern sich um die Befundablage und Präparatearchivierung

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTA
  • Vorerfahrung im Bereich der Histologie
  • eine eigenverantwortliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Samstagsdiensten und Rufbereitschaften

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit sich einzubringen und zu engagieren. Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation und ein positives Arbeitsklima warten auf Sie. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen ermöglichen Ihnen Ihr persönliches Entwicklungspotenzial entfalten können.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere leitende MTA Frau Bianca Lutter, Telefon: 0251 83-55457.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20190731. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster