Datenmanager / Medizinischer Dokumentar (gn*)

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für das Institut für Epidemiologie und Sozialmedizin der UniversitätMünster suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet biszum 31.05.2022, mit der Möglichkeit der Verlängerung einen

Datenmanager / Medizinischer Dokumentar (gn*)

mit einem Abschluss in „Medizinische Dokumentation und Informatik“ oder„Medizinisches Informationsmanagement“ oder “Datenanalyse undDatenmanagement“ oder „Datenwissenschaften“(*gn=geschlechtsneutral)vollzeitbeschäftigtVergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

Kennziffer: 03874

Zur Verstärkung des Studienteams suchen wir einen engagiertenMitarbeiter/eine engagierte Mitarbeiterin an der Schnittstelle zwischenMedizinischer Dokumentation und Informatik im Datenmanagement desREGIMS-Registers. REGIMS ist ein Immuntherapieregister zur Erhebung vonNebenwirkungen neuer Therapien bei Patienten mit Multipler Sklerose(www.regims.uni-muenster.de).

Ihr Aufgabenbereich:

  • Programmierung von Routinen zur regelmäßigen Datenzusammenführung aus multiplen Datenquellen
  • Plausibilitätsprüfungen der eingehenden Daten
  • Durchführung von Variablenableitungen und deskriptiven Statistiken nach Vorgaben
  • Verantwortung und Pflege des Studieninformations- und Dokumentenmanagements
  • Überwachung, Sicherung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagements

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium der „Medizinischen Dokumentation und Informatik“ oder verwandter Fächer sowie Erfahrung im Datenmanagement von Studien
  • Kenntnisse eines oder mehrerer Statistikpakete (insbesondere SAS)
  • idealerweise Kenntnisse in REDCap sowie SQL bzw. mySQL
  • Belastbarkeit, Verantwortungsbereitschaft sowie eine analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Menschen und Verschwiegenheit bei sensiblen Daten
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem wissenschaftlichen Umfeld
  • englische Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen einen interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben. Sie arbeiten eigenverantwortlich und selbstständig in einem multidisziplinären, engagierten Team.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Univ.-Prof. Dr. med. Klaus Berger, bergerk@uni-muenster.de, T.: 0251 83-55650.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20190831. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster