Leitung (gn*) der Betriebskindertagesstätte

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für die Betriebskindertagesstätte "Niki de Saint Phalle" suchen wirinnerhalb des Geschäftsbereiches "Zentrale Dienstleistungen" zum01.10.2019 unbefristet eine freigestellte

Leitung (gn*) der Betriebskindertagesstätte

(*gn=geschlechtsneutral)vollzeitbeschäftigtVergütung nach TV-L

Kennziffer: 03647

Finden Sie den Zauber unserer Reggio-Philosophie auch in Ihren Aufgabenwieder? Dann leiten und unterstützen Sie uns als Team dabei diesePhilosophie weiterzuentwickeln. Die 150 Kinder unserer Mitarbeiterwollen von uns in ihrer ganz individuellen Art zu Lernen, sowie in ihrerpersönlichen Entwicklung gefördert werden.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Personalverantwortliche, pädagogische und organisatorische Leitung unserer Kita
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Verantwortung für die Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder
  • Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer respektvollen Erziehungspartnerschaft
  • Weiterentwicklung und Überprüfung der pädagogischen Konzeption (Reggio Pädagogik) in stetiger konstruktiver Zusammenarbeit mit dem (Leitungs-)team
  • Öffentlichkeitsarbeit, sowie Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher /Sozialpädagoge oder sie verfügen über eine Qualifikation die nach dem Kinderbildungsgesetz (KiBiz) anerkannt ist
  • Mehrjährige einschlägige Berufs- und Leitungserfahrung
  • Hohe Affinität zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
  • Selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln im Sinne des Trägers und der Einrichtung
  • Überzeugung und Umsetzung der Reggio-Philosophie
  • Sicheres Auftreten z.B. gegenüber Eltern, Verantwortlichen und Kooperationspartnern
  • Kooperative und lösungsorientierte Arbeitsweise mit dem Leitungsteam der Kita
  • Fundiertes pädagogisches Fachwissen zur frühkindlichen Bildung

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten und kompetenten Team in einer hochwertig ausgestatteten Kita-Einrichtung. Wir leben einen kontinuierlichen und reflektierten Austausch im Leitungsteam und bieten Ihnen sehr gute persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten. So haben Sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und ein hohes Maß an selbstverantwortlichem Handeln. Des Weiteren bieten wir Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-L sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Betriebskindertagesstätte Frau Astrid Weidebach unter Tel.: 0251 83-55976.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20190423. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster