Steuerfachangestellten (gn*) für das Rechnungswesen

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für den Geschäftsbereich Finanzen, Hauptabteilung „Rechnungswesen“suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Steuerfachangestellten (gn*) für das Rechnungswesen

(*gn=geschlechtsneutral)vollzeitbeschäftigt mit 38,5 WochenstundenVergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L

Kennziffer: 03538

Die Hauptabteilung „Rechnungswesen“ besteht aus den vier Abteilungen„Projektmanagement und Steuern“, „Kreditorenmanagement“,„Forderungsmanagement“ und „Anlagenmanagement und Finanzierung“. DieHauptabteilung übernimmt u. a. die Buchführung, dasLiquiditätsmanagement sowie die Jahresabschlusserstellung desUniversitätsklinikums Münster und der Tochtergesellschaften. Zudemwerden steuerrechtliche Sachverhalte und Fragestellungen bearbeitet.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Erstellung von Steuererklärungen des UKM und der Tochtergesellschaften
  • Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen und zusammenfassenden Meldungen des UKM und der Tochtergesellschaften
  • Unterstützung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Zentraler Ansprechpartner in steuerrechtlichen Fragen von Kliniken und Fachbereichen
  • Zusammenarbeit mit Steuerberatern und Steuerbehörden
  • Betreuung und interne Organisation von Betriebsprüfungen
  • Stetige Prozessoptimierung und zeitliche Optimierung des Tagesgeschäftes innerhalb des Teams
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Tätigkeits- und Prozessbeschreibungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten und/ oder erfolgreiche Weiterqualifizierung zum Steuerfachwirt
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der kaufmännischen Buchhaltung im Krankenhaus sind wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im (Umsatz-) Steuerrecht
  • Sichere Anwendung der MS-Office-Produkte, insbesondere Excel
  • SAP-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft sowie Kommunikationsvermögen
  • Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit sowie eine analytische und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen einen attraktiven, anspruchsvollen Arbeitsplatz mit einem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld und herausfordernden Aufgabenstellungen mit hoher Eigenverantwortung in einem motivierten Team sowie die Möglichkeit der individuellen Fort- und Weiterbildung in Verbindung mit vielfältigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines großen Klinikums.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Goerick, Tel.: 0251 83-54196.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20190407. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster