MTRA (gn*) für die Funktionseinheit Angiographie

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Das Institut für Klinische Radiologie wächst und sucht daher zumnächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine motivierte

MTRA (gn*) für die Funktionseinheit Angiographie

(*gn=geschlechtsneutral)Vollzeitbeschäftigt mit 38,5h oder teilzeitbeschäftigtVergütung nach TV-L

Kennziffer: 03405

Das Institut für Klinische Radiologie bietet für unsere Patienten dasvollständige Spektrum radiologischer Leistungen und Spezialverfahreneinschließlich bildgesteuerter Interventionen an.

Ihr Aufgabenbereich:

  • vielseitiger Einsatz in der konventionellen Radiologie
  • Schnittbilddiagnostik einschließlich Hybridverfahren (PET-CT PET-MRT)
  • Angiographie, interventionelle Diagnostik und Therapie
  • senologische Radiologie (Mammographie) einschließlich senologischer Intervention
  • die Radiologie arbeitet vollständig digitalisiert mit modernem RIS/PACS Systemen
  • interventionelle Angiographie und Katheter-gesteuerte Interventionen im Fach Radiologie und den Schwerpunkten Kinder- und Neuroradiologie

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur MTRA
  • Interesse an Angiographie und Freude an interventionellem Arbeiten
  • hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • innovatives und zukunftsorientiertes Handeln
  • überdurchschnittliches Engagement und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Nacht- und Wochenenddienst

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit interventionellen Angiographien und Katheter-gestützten Interventionen im Fach Radiologie und den Schwerpunkten Neuro- und Kinderradiologie. Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten universitären Team sowie die Mitarbeit in einem spezialisierten Angio-Team prägen ihre Arbeit genauso wie eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten. Darüber hinaus bieten wir umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine betriebliche Altersvorsorge (VBL).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Mitra Eameri, Leitende MTRA, Tel.: +49(0)251 83-47303, E-Mail: eameri@uni-muenster.de

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20190930. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster