Fach-/Assistenzarzt (gn*) für Innere Medizin und Kardiologie

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für das Herz-MRT-Zentrum der Klinik für Kardiologie I des UKM suchen wirzum 01.07.2018 (oder später), zunächst befristet auf 3 Jahre mit derMöglichkeit der Verlängerung, einen

Fach-/Assistenzarzt (gn*) für Innere Medizin und Kardiologie

zur Erlangung der klinischen Zusatzbezeichnung „Kardio-MRT",Vollzeitbeschäftigt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 42 Stunden,Vergütung nach TV-Ä(*gn=geschlechtsneutral)

Kennziffer: 02346

Das Herz-MRT-Zentrum des UKM wird von Univ.-Prof. Dr. med. Ali Yilmazgeleitet und wurde 2017 neu errichtet. Derzeit werden in diesem Zentrumüber 2.400 Herz-MRT-Untersuchungen pro Jahr durchgeführt. Das klinischeLeistungsspektrum dieses Zentrums umfasst alle derzeit verfügbarenHerz-MRT-Untersuchungsmodalitäten. Die klinisch-wissenschaftlichenSchwerpunkte umfassen vielfältige Patienten-nahe Forschungsbereiche(u.a. Etablierung von interventionellen Herz-MRT-Verfahren, Etablierungvon Eisenoxid-Nanopartikeln für die klinische MRT-Anwendung, Optimierungvon MRT-Protokollen für Device-Patienten, kardiologische Betreuungspezieller Patientenkollektive mit neuromuskulären Erkrankungen,Optimierung von multi-modalen PET-MRT-Ansätzen).Wir bieten die Mitarbeitin einem motivierten Team auf dem zukunftsträchtigen Gebiet derHerz-MRT-Bildgebung mit sehr enger Verzahnung zu den anderenFachbereichen der Kardiologie sowie den Kontakt zu verschiedenstenPartnern aus Medizin, Forschung und Industrie. Weitere Informationen zuunserem Herz-MRT-Zentrum finden Sie unter www.herz-mrt.ukmuenster.de.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Ihre Aufgaben umfassen primär die Patientenversorgung in unserem Herz-MRT-Zentrum. Dazu zählen neben der Vorbereitung der Patienten auch die eigenständige Durchführung der Herz-MRT-Untersuchung sowie anschließende Auswertung und Befundung der Aufnahmen, die danach im Team besprochen werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich an wissenschaftlichen Projekten aktiv zu beteiligen und an nationalen und internationalen Kongressen teilzunehmen. Zudem ist ein interdisziplinärer Austausch mit anderen Fachabteilungen prinzipiell möglich.

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine mindestens 4-jährige Berufserfahrung als Assistenzarzt (inklusive Intensiv-Erfahrung) oder ein Facharzt-Status, Interesse an moderner Bildgebung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Team, mit der Möglichkeit der Promotion und der Habilitation sowie eine attraktive betriebliche Altersversorgung (VBL).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Univ.-Prof. Dr. Ali Yilmaz, Leiter der Sektion für Herzbildgebung, Tel.: 0251/83-44948.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20180630. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster